Ausbildung / Lehrgänge

Unser 39. Lehrgang

Der 39. Lehrgang bestand aus elf Frauen und sieben Männern, deren Ausbildung von Oktober 2019 bis Oktober 2021 dauerte. Woher kamen die 39er und was machen sie heute?

Thilo Adam

Hamburg/Berlin

@thiload

thilo.adam@gmx.de

Vor der Schule

Achtel geschwungen: Jazzschlagzeugstudium an der Musikhochschule Stuttgart.

Während der Schule

Schwung geachtelt: Schulbank, taz.nord, Spiegel-Sport, stern-Kultur, ZEIT-Feuilleton, Spiegel-Video, stern-Gesellschaft, ZEIT-Hamburg.

Nach der Schule

frei.

Arbeitsproben

Laura Binder

Hamburg

@Lauriezius

Laura@workingbee.de

Vor der Schule

Modejournalismus und Fashion Communication in Hamburg und London studiert, viel im Einzelhandel gejobbt, frei gearbeitet – vor allem für das Blonde Magazin und Vice.

Während der Schule

Mehr illustriert, fotografiert und gelayoutet, als jemals von dieser Ausbildung erwartet und festgestellt, wie viel Spaß es macht, ein Hybrid aus schreiben und visualisieren zu sein. Stationen gemacht bei: taz. die Tageszeitung Berlin-Ressort, Brigitte Dossier, Spiegel Infografik, Zeit Wissen Magazin, Zeitmagazin, Spiegel Deutschland Ressort, G+J Greenhouse Innovation Lab.

Nach der Schule

Ich kenne die „selbstständig = arbeitslos“ Bemerkungen nicht nur vom Arbeitsamt. Arbeite trotzdem aus Überzeugung nun als freie Journalistin und Illustratorin.

Arbeitsproben

 

Malte Born

Mainz

@MalteBorn

malte.born@web.de

Vor der Schule

Studium Geographie und Politikwissenschaft, Online-Redakteur bei ARTE in Straßburg.

Während der Schule

Praktika beim Hamburger Abendblatt, P.M., Zeit Wirtschaft, Spiegel Investigativ, Zeit Online, Stern Podcast. Texte über die Kongo-Connection eines Merkel-Vertrauten, Europäische Agrarpolitik und die Taubenfreunde Lüneburg.

Nach der Schule

Formatentwicklung bei funk.

Arbeitsproben

Katharina Fiedler

Hamburg

@FiedlerKathi

mail@katharina-fiedler.de

Vor der Schule

Zu viele unbezahlte Praktika beim Radio, Fernsehen und Print. Geschichte und Politik studiert, frei für den Tagesspiegel und andere Medien gearbeitet. Drei Jahre als feste Freie beim ZDF Morgenmagazin sehr früh aufgestanden.

Während der Schule

Stationen im Story-Ressort des Tagesspiegels (Seite 3, Samstag/ Sonntag), ZEIT im Osten, SPIEGEL Ausland, GEO Wissen, SPIEGEL Reporter, ZEIT Investigativ. In einer Redaktionskonferenz beim Tagesspiegel einen Scherz gemacht, eine Seite über einen Nacktmullmord geschrieben und dafür einen Preis bekommen.

Nach der Schule

Als freie Reporterin unterwegs für Tagesspiegel Story, GEO, ZEIT, SPIEGEL und andere.

Arbeitsproben

Muriel Kalisch

Hamburg

@murielska

muriel.kalisch@outlook.de

Vor der Schule

In Marburg und Bordeaux Politikwissenschaft studiert. Fast alles wieder vergessen, außer dass Macht Kontrolle braucht. Diverse Praktika. Bei Spiegel Online Hasskriminalität lieben gelernt.

Während der Schule

Mehr Praktika bei Vice, im Spiegel Datenteam, Zeit Investigativ, Stern Crime, Zeit Politik und Stern Ausland.

Nach der Schule

Redakteurin im Auslandsressort des Spiegel

Arbeitsproben

Viola Kiel

Berlin

@viola_kiel

viola.kiel@spiegel.de

Vor der Schule

MA Osteuropastudien an der FU Berlin, Nachrichtenredakteurin bei Zeit Online (und gefühlte 17 Praktika, quasi als Training).

Während der Schule

Weitere gefühlte 17 Praktika – Tagesspiegel Berlin Lokalredaktion, SPIEGEL Leben, ZEIT Wissen-Ressort, Stern Politik&Wirtschaft, GEO/COI Wissen bei Gruner+Jahr, SPIEGEL Ressort Wissenschaft+Technik.

Nach der Schule

Redakteurin SPIEGEL Ressort Wissenschaft+Technik.

Arbeitsproben

 

Maximilian König

Vor der Schule

Journalistik-Studium inkl. Volontariat in Leipzig

Während der Schule

Zeit Entdecken und Feuilleton, Spiegel Leben und Sport, Geo Epoche, Tagesspiegel Seite Drei

Nach der Schule

Freier Autor Gesellschaft & Sport

Arbeitsproben

 

 

Marvin Ku

Hamburg

@marvin_xn

marvinku@hotmaill.de

Vor der Schule

Als Pianist zu faul, als Jurist zu harmoniebedürftig. Stattdessen in Berlin gelernt, wie man reichen Leuten teure Kleidung verkauft. Danach Reporter für VICE. 2019 mit dem Hansel-Mieth-Preis und dem Henry Nonsens Preis für absurde Ich-Geschichten ausgezeichnet. Seitdem keine karrieristischen Ansprüche mehr.

Während der Schule

Praktika beim Tagesspiegel, Stern und GEO. Bei der ZEIT (Entdecken und Dossier) und dem Spiegel (Leben und Reporter). 2020 vom Medium Magazin unter die Top 30 bis 30 gewählt.

Nach der Schule

Freier Reporter.

Arbeitsproben

Simon Langemann

Hamburg

@simonlangemann

simon.langemann@icloud.com

Vor der Schule

Musik und Medien in Düsseldorf studiert, danach Politik und Soziologie in Freiburg, daneben frei über Popmusik und Lokales geschrieben.

Während der Schule

Stationen bei Spiegel (Deutschland/Panorama), Zeit (Investigativ-Ressort, Hamburg-Ressort), Stern (Hauptstadtbüro, Crime-Magazin) und F.A.Z. (Rhein-Main).

Nach der Schule

Redakteur im Politik-Ressort der Zeit.

Arbeitsproben

Jana Luck

Hamburg

@_Jana_Luck

mail@janaluck.de

Vor der Schule

Studium der Literaturwissenschaften, Soziologie und Politik in Berlin, Amsterdam, Freiburg und Oxford. Viele Praktika gemacht und wenig Semesterferien. Frei geschrieben, zum Beispiel für das Hamburger Abendblatt, den Tagesspiegel, Zeit Online.

Während der Schule

Stationen bei Vice, den Magazinen von Zeit Online, der Flow, Spiegel Deutschland, Zeit Wirtschaft, Spiegel Reporter, Stern Gesellschaft.

Nach der Schule

Redakteurin im Ressort Gesellschaft des Stern.

Arbeitsproben

Dr. Theresa Palm

Hamburg

_TheresaPalm

theresa@palmwn.de

Vor der Schule

Physik studiert und über Brustbilder im MRT promoviert.

Während der Schule

Praktika bei ZEIT Wissen und ZEIT ONLINE Wissen, SPIEGEL Daten und Start, GEO/PM und Stern Ausland.

Nach der Schule

Redakteurin bei GEO/PM

Arbeitsproben

Jonas Schulze Pals

Berlin

@jschulzepals

jonas.schulzepals@gmail.com

Vor der Schule

Lokalreporter für die Westfälischen Nachrichten, BWL-Studium in Mannheim, Teil der Hochschulredaktion des Mannheimer Morgen, ab und zu habe ich Podiumsdiskussionen an der Uni moderiert.

Während der Schule

Praktika beim Tagesspiegel (Wirtschaft), der ZEIT (Verlagsbereiche/ Wirtschaft), dem stern (Gesellschaft/ Ausland) und dem SPIEGEL (Hauptstadtbüro/ Deutschland)

Nach der Schule

Redakteur im Hauptstadtbüro von stern und Capital

Arbeitsproben

 

Chantale Rau

Hamburg

@CCantiane

chantale.rau@posteo.de

Vor der Schule

Kulturwissenschaften studiert, ein bisschen Psychologie. Auslandsaufenthalte in Atlanta und Paris. Gekellnert und kassiert, dabei mehr übers Leben gelernt als an der Uni.

Während der Schule

Stipendium der FAZIT-Stiftung. Stationen bei SPIEGEL Reporter, Stern Crime und ZEIT Verbrechen.

Nach der Schule

Freie Journalistin. Gern Reportagen, Porträts, Ich-Texte. Am liebsten über Gesellschaft, Kriminalität, Psychologie.

Arbeitsproben

Ricarda Richter

Hamburg

@rigrichter

ri.richter@gmx.de

Vor der Schule

Immer weiter nach Norden gezogen, erst nach Kiel, dann nach Stockholm. Studium der Politikwissenschaft und Geschichte, danach im ARD-Auslandsstudio über Fahrradwege in Kopenhagen, Litauer in London und die Klimabewegung um Greta Thunberg berichtet.

Während der Schule

Bei der Süddeutschen Zeitung über München geschrieben, bei Zeit Wirtschaft über Heuschrecken, beim Spiegel D2 über Deichgrafen. Und über Corona versteht sich. Danach Stationen bei Brigitte, Spiegel Ausland und GEO. Und tatsächlich nur ein Praktikum von all diesen im Homeoffice verbracht.

Nach der Schule

Recherchiert, wie wir die Welt noch retten können: als Redakteurin im neuen Klima- und Nachhaltigkeitsressort der Zeit.

Arbeitsproben

Hannes Schrader

Berlin

@le_barte

hannes.schrader@hey.com

Vor der Schule

Redakteur bei Zeit Online

Während der Schule

Käse, Vögel, Ballermann

Nach der Schule

Journalist beim Spiegel

Arbeitsproben

Nele Spandick

Berlin

@nurnelo

nelespandick@gmail.com

Vor der Schule

Studium der Philosophie und VWL in Bayreuth, währenddessen Praktika bei Daimler und der Diakonie. Durch Perspective Daily beim Journalismus gelandet. Also noch mehr Praktika: Business Punk, Capital und Jetzt.

Während der Schule

Das erste Mal Print- und Lokaljournalismus erlebt bei der taz nord, danach Wirtschaft und Politik bei der ZEIT, dem Spiegel, dem Stern und Zeit Online. Kleinen Ausflug in die heile und vor allem schöne Welt von „Salon“ unternommen.

Nach der Schule

Redakteurin im Hauptstadtbüro von Stern und Capital.

Arbeitsproben

 

Sara Wess

Hamburg

@wess_sara

sara.wess@posteo.net

Vor der Schule

Schülerzeitung (StauferKurier), Abizeitung (Zirkus Abigalli), Lokalzeitung (Rhein-Neckar-Zeitung und Rheinpfalz). Medienmanagement studiert für den Fall, dass das mit dem Journalismus nichts wird. Gehofft, dass es mit dem Journalismus was wird.

Während der Schule

Praktika bei taz (Ökologie/Wirtschaft), Spiegel (Deutschland II und Investigativ), Zeit (Entdecken) und G+J Greenhouse Innovation Lab.

Nach der Schule

Redakteurin im Spiegel-Investigativteam mit Interesse an Recherchen zu Korruption, Machtmissbrauch, Organisierter Kriminalität.

Arbeitsproben

 

Sabrina Winter

Hamburg

@_S_Winter

sabrina.winter@posteo.de

Vor der Schule

Soziologie, Politikwissenschaft, Internationale Kriminologie studiert. Viel für lokale, regionale und tagesaktuelle Medien geschrieben: Sächsische Zeitung, dpa Nord, Die Welt, Lobbyismusrecherchen für abgeordentenwatch.de.

Während der Schule

Im Investigativ-Team der Zeit gemeinsam mit Kolleg*innen aufgedeckt, wie ein CDU-Politiker Geschäft und Politik allzu sehr verquickte. Er trat danach von seinen Ämtern zurück und zur Bundestagswahl nicht mehr an. Sonst Texte über Politik, Polizei, Gefängnis und Ungerechtigkeiten. Praktika bei taz Nord, Geo Wissen, Der Spiegel (Politik; Daten), Die Zeit (Hamburg; Investigative Recherche).

Nach der Schule

Redakteurin bei der ZEIT (Hamburg-Ressort) und freie Autorin. Am liebsten als Reporterin unterwegs, um Neues herauszufinden.

Arbeitsproben